Hähnchenkeule

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €4,99
  • Einzelpreis €4,99prokg
inkl. MwSt.


Details:
o Teilstück der Hähnchenkeule
o Größtes Teilstück des Hähnchens
o Proteinreich und Geschmacksintensiv
o Fachmännische Zubereitung
o Deutsche Qualität

Produktbeschreibung:
Die Hähnchenkeule stammt aus der Hähnchenkeule. Die Hähnchenkeule besteht hierbei aus der Ober- und Hähnchenkeule, welche voneinander getrennt werden. Die Hähnchenkeule ist das extrem fettarm und sehr vielseitig. Es eignet sich zur Zubereitung im Ofen oder auch als Suppenfleisch. Typischerweise ist die Hähnchenkeule extrem Proteinreich und fettarm. Es bietet sich also perfekt als
Diätfleisch an. Unsere Hähnchenkeule stammt aus unserer eigenen Zerlegung und stammt zu 100% aus unserem eigenen Betrieb.

Herkunft:
Unsere Hähnchen stammen alle aus Deutschland. Von der Aufzucht bis zur Schlachtung wird jeder Teilschritt aufs strengste geprüft und beobachtet. Daher sind wir ein Unternehmen, welches mit dem QS Siegel ausgezeichnet ist. Das QS Siegel ist ein Deutsches geprüftes Qualitätssiegel und dokumentiert den Weg vom Tierhalter über den Schlachthof bis zum Metzger bis zu ihnen dem Endverbraucher. Dadurch entsteht für ihre Hähnchenkeule ein individueller Lebenslauf, der öffentlich und transparent für jeden zugänglich ist.

Rezepte:


Hähnchenkeule grillen


Schwierigkeit:

Leicht


Dauer:

40 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Zubereitungszeit
30 Minuten Kochzeit


Zutaten für 4 Personen:

Hähnchenkeule 1 kg
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL


Zutaten für die Marinade:

Pflanzliche Öle 6 EL
Paprikapulver (scharf) 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Knoblauchzehen 2
Curry 1 TL


Zubereitung:
1. Verteilen sie zunächst das Salz und Pfeffer gleichmäßig über die Hähnchenkeulen
Hacken sie nun die Knoblauchzehen in kleine feine Würfelstücke. Nun verrühren sie 6
EL Öl mit, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Curry, 1 TL Paprika Pulver und die Knoblauchzehen
miteinander.
2. Reiben sie nun die Hähnchenkeulen mit der Marinade ein und lassen diese für 1
Stunde im Kühlschrank ruhen.
3. Nun sollten die Hähnchenkeulen über direkter wärme Quelle für 30 Minuten langsam braten lassen.


Hähnchenkeule braten im Ofen

Schwierigkeit:

Schwierig


Dauer:

50 Minuten Gesamtzeit
  5 Minuten Zubereitungszeit
45 Minuten Kochzeit


Zutaten für 4 Personen:

Hähnchenkeule 1kg
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL


Zutaten für die Marinade:

Pflanzenöl 4 EL
Zwiebelpulver 1 Prise
Paprika geräuchert ¼ TL
Zwiebelpulver 1 Prise
Curry ¼ TL
Paprikapulver (edelsüß) 1 TL


Zubereitung:
1. Mischen sie die Gewürzmischung zusammen. Hierzu geben sie jeweils Pflanzenöl
Zwiebelpulver, Paprikapulver, Zwiebelpulver und Curry.
2. Reiben sie nun die Hähnchenkeule mit der Gewürzmischung ein. Als Hilfe können sie hierzu ein Küchenpinsel nutzen.
3. Die Hähnchenkeule kommen nun bei 180°C bei Umluft für 45 Minuten in den Ofen.