Hähnchenbrust

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €5,99
  • Einzelpreis €5,99prokg
inkl. MwSt.


Details:
o Knochenloses Hähnchenfleisch
o Proteinreich und Geschmacksintensiv
o Fachmännische Zubereitung
o Deutsche Qualität

Produktbeschreibung:
Die Hähnchenbrust stammt aus dem Brustteil des Hähnchens. Es wird hierbei von
Brustknochen getrennt und je nach Vorliebe mit oder ohne Haut gekauft. Die Hähnchenbrust besteht üblicherweise aus dem Brustfilet und dem Innenfilet. Markant ist vor allem die extrem fettarme und eine sehr hohe Proteinanreichung im Fleisch. Es eignet sich daher vor allem für Sportler und dient oft als Diät-Nahrung. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind ebenfalls sehr vielseitig, vom Ofengericht, auf der Pfanne oder auch gekocht ist die Hähnchenbrust in der Hinsicht ein Allrounder. Unsere Hähnchenbrust stammt aus unserer eigenen Zerlegung und stammt zu 100% aus unserem eigenen Betrieb.

Herkunft:
Unsere Hähnchen stammen alle aus Deutschland. Von der Aufzucht bis zur Schlachtung wird jeder Teilschritt aufs strengste geprüft und beobachtet. Daher sind wir ein Unternehmen, welches mit dem QS Siegel ausgezeichnet ist. Das QS Siegel ist ein Deutsches geprüftes Qualitätssiegel und dokumentiert den Weg vom Tierhalter über den Schlachthof bis zum Metzger bis zu ihnen dem Endverbraucher. Dadurch entsteht für ihre Hähnchenbrust ein individueller Lebenslauf, der öffentlich und transparent für jeden zugänglich ist.

Rezepte:

Hühnchenbrust grillen

Schwierigkeit:
Mittel

Dauer:
170 Minuten Gesamtzeit
140 Minuten Zubereitungszeit
30 Minuten Kochzeit

Zutaten für 4 Personen:
Hähnchenbrust 1 kg

Zutaten für die Marinade:
Jogurt 10 EL
Olivenöl 6 EL
Zitronensaft 2 EL
Knoblauchzehen 8 Stück
geriebene Zitronenschale 50 g
Salz 4 TL
Pfeffer 2 Prisen
Nelken (gemahlen) 2 Prisen
Karaduman (gemahlen) 2 Prisen
Sumach 1 TL
Paprikapulver (edelsüß) 1 TL
Tomatenmark 2 TL

Zutaten für die Beilage:
Sumach 2 EL
Zwiebeln 2 Stück

Equipment:
Grillspieße

Zubereitung:
1. Schneiden sie als erstes die Hühnchenbrust in Würfel Stücke.
2. Schälen sie nun die Knoblauchzehen und hacken sie diese in kleine Stücke, falls sie
einen Mörser zur Verfügung habe können sie diesen ebenfalls nutzen.
3. Legen Sie nun die gewürfelten Hähnchenbrust in eine Schale und geben nach und
nach die Zutaten der Marinade hinzu.
4. Vermischen sie daraufhin die Marinade.
5. Nun sollte die Hähnchenbrust für mindestens 2 Stunden ruhen.
6. Nach 2 Stunden können sie die Würfelstücke aufspießen.
7. Schneide nun die Zwiebeln in Ringe und mische das Sumach unter.
8. Braten sie nun die Spieße für 15 Minuten auf jeder Seite auf dem Grill.
Hähnchenbrust braten auf der Pfanne

Schwierigkeit:
Mittel

Dauer:
30 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Zubereitungszeit
20 Minuten Kochzeit


Zutaten für 4 Personen:
Hähnchenbrust 0,5 kg

Zutaten für die Marinade:
Zwiebeln 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Kokosöl 2 EL
Kokosmilch 500 ml
rote Currypaste 1-3 EL
gepresste Limette ½ Stück
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Chili 1 EL

Zubereitung:

1. Schneiden sie zunächst die Hähnchenbrust in mundgerechte Würfelstücke und
schneiden sie die Knoblauchzehen in kleine Würfelstück.
2. Schneiden sie die Zwiebel in kleine Würfelstücke.
3. Erhitzen sie nun das Kokosöl in der Pfanne und geben sie nun die Hähnchenbrust
Stücke für ca. 10 Minuten in die Pfanne.
4. Geben sie nun den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und lassen es für 5-10 Minuten garen.
5. Nun geben sie die Kokosmilch, Currypaste, Salz und Pfeffer und den Limettensaft in
die Pfanne und lassen es für 5-10 Minuten einköcheln.