Lammrippen

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €18,50
  • Einzelpreis €18,50prokg
inkl. MwSt.


Details:
o Lammlachse mit den Lammrippen
o Teilstück aus dem oberen Lammrücken
o Zart und Geschmacksintensiv
o Fachmännische Zubereitung
o Deutsche Qualität

Produktbeschreibung:
Die Lammrippen sind ein Teilstück des so genannten Lammlappens. Die Lammrippen werden hierbei aus dem Lammlappen geschnitten. Hierbei trennt man die Rippenknochen längs mithilfe einer Knochensäge. Das Lammlappen stellt hierbei die Bauchregion des Lammes dar. Dabei entstehen dann die Lammrippchen. Diese Fleischregion ist sehr fettig und bietet sich daher perfekt für den Grill an. Markant ist das fettreiche Fleisch zwischen den Lammrippen und über diesen, welche extrem zart sind. Lammrippchen nennt man ebenfalls Sparerips, welches die englische Bezeichnung der Lammrippchen sind. Unsere Lammrippchen stammen aus unserer eigenen Zerlegung und stammt zu 100% aus unserem eigenen Betrieb.

Herkunft:
Unsere Lämmer stammen alle aus Irland. Von der Aufzucht bis zur Schlachtung wird jeder Teilschritt aufs strengste geprüft und beobachtet. Daher sind wir ein Unternehmen, welches mit dem QS Siegel ausgezeichnet ist. Das QS Siegel ist ein Deutsches geprüftes Qualitätssiegel und dokumentiert den Weg vom Tierhalter über den Schlachthof bis zum Metzger bis zu ihnen dem Endverbraucher. Dadurch entstehen für ihre Lammrippchen ein individueller Lebenslauf, der öffentlich und transparent für jeden zugänglich ist.

Rezepte:


Lammrippchen grillen


Schwierigkeit:

Normal


Dauer:

24 Stunden und 20 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Zubereitungszeit
10 Minuten Kochzeit
24 Stunden Ruhezeit


Zutaten für 3 Personen:

Lammrippchen 1 kg
Salz 1 TL
Pfeffer 1 Prise


Zutaten für die Marinade:

Olivenöl 8 EL
Zitronensaft 1 EL
Basilikum 5 Blätter
Salbei 1 Bund
Knoblauch 2 Zehen
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchöl 4 EL


Zubereitung:
1. Für die Marinade schälen sie zu aller erst den Knoblauch und hacken diesen in kleine
Stücke. Die zerkleinerten Knoblauch Stücke legen sie daraufhin in eine Schale. Nun
schneiden sie die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel Stücke und geben diese ebenfalls
in die Schale. Reiben sie nun etwas von den Rosmarin und Salbei Bündel in die Schale
und geben daraufhin das Olivenöl und Knoblauchöl sowie Salz und Pfeffer hinzu. Nun
fehlen noch die Basilikumblätter die in kleine Stücke geschnitten werden und ebenfalls mit den restlichen Zutaten in die Schüssel kommt. Als letzten Schritt vermischen sie nun die Marinade.
2. Mit der fertigen Marinade reiben sie nun ihre frischen Lammrippchen ein. Als Hilfe
können sie hierzu auch einen Küchenpinsel nutzen.
3. Die marinierten Lammrippen sollten nun in einer abgedeckten Schale für einen Tag
im Kühlschrank ruhen.
4. Zünden sie nun den Grill an bis die Wärme gleichmäßig auf der Grillfläche verteilt ist.
Sie können nun ihre marinierten Lammrippchen auf den Grill legen. Braten sie jede
Seite der Lammrippchen hierbei ca. 5 Minuten.


Lammrippchen im Ofen


Schwierigkeit:

Normal

Dauer:

24 Stunden und 55 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Zubereitungszeit
45 Minuten Kochzeit
24 Stunden Ruhezeit


Zutaten für 4 Personen:

Lammrippchen 1 kg
Salz 1 TL
Pfeffer 1 Prise


Zutaten für die Marinade:

Olivenöl 1 EL
Zitronensaft 1 TL
Knoblauch 4 Zehen
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rosmarin 1 Bund


Zubereitung:
1. Für die Marinade schälen sie zu aller erst den Knoblauch und hacken diesen in kleine
Stücke. Die zerkleinerten Knoblauch Stücke legen sie daraufhin in eine Schale. Reiben
sie nun etwas von den Rosmarin in die Schale und geben daraufhin das Olivenöl sowie Salz und Pfeffer hinzu. Als letzten Schritt vermischen sie nun die Marinade.
2. Mit der fertigen Marinade reiben sie nun ihre frischen Lammrippchen ein. Als Hilfe
können sie hierzu auch einen Küchenpinsel nutzen.
3. Die marinierten Lammrippen sollten nun in einer abgedeckten Schale für einen Tag
im Kühlschrank ruhen.
4. Heizen Sie nun den Backofen auf 200°C vor und lassen die Lammrippchen für ca. 45
Minuten im Ofen.