Rinder T-Bone Steak

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €16,99
  • Einzelpreis €16,99prokg
inkl. MwSt.


Details:

o Querschnitt des unteren Kalbs Rückens
o Typische T-Knochenform
o Roastbeef und Filet mit Lendenknochen vereint
o Zart und Geschmacksintensiv
o Fachmännische Zubereitung
o Deutsche Qualität

 

Produktbeschreibung:

Das Rinder T-Bone Steak stammt aus dem unteren Bereich des Rinder Rückens. Das Steak ist ein Querschnitt der Rinder Lende und besteht daher aus dem Roastbeef und dem Filet. Getrennt werden diese Teilstücke von dem Lendenknochen, welcher durch den besonderen Zuschnitt eine T-Form Erhält, wodurch der Begriff des Rinder T-Bone Steaks entstanden ist. Durch den Knochen bleibt das Steak extrem saftig und zart, und ist ein Hingucker auf jeder Grillfeier. Unsere Rinder T-Bone Steaks stammen aus unserer eigenen Zerlegung und stammt zu 100% aus unserem eigenen Betrieb.

 

Herkunft:

Unsere Rinder stammen alle aus Deutschland oder Italien. Von der Aufzucht bis zur Schlachtung wird jeder Teilschritt aufs strengste geprüft und beobachtet. Daher sind wir ein Unternehmen, welches mit dem QS Siegel ausgezeichnet ist. Das QS Siegel ist ein Deutsches geprüftes Qualitätssiegel und dokumentiert den Weg vom Tierhalter über den Schlachthof bis zum Metzger bis zu ihnen dem Endverbraucher. Dadurch entstehen für ihre Rinder T-Bone Steaks ein individueller Lebenslauf, der öffentlich und transparent für jeden zugänglich ist.

 

Rezepte:

 Rinder T-Bone Steak braten? Das erfahren Sie in unserem Blog:

Das perfekte Steak braten

Rinder T-Bone Steaks grillen

 


Schwierigkeit:

Schwierig


Dauer:

50 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Zubereitungszeit
40 Minuten Kochzeit


Zutaten für 4 Personen:

T-Bone Steak 2 Stück 
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL


Zubereitung:
1. Erhitzen sie den Grill zu stark wie möglich
2. Würzen sie das T-Bone Steak nun zunächst mit etwas Salz. Pfeffer sollten sie immer am ende benutzen, da dieses beim Grillen verbrennt.
3. Pro Seite benötigt das Steak ca. 20 Minuten bis sich eine goldene Kruste bildet. Achten sie jedoch darauf, dass das T-Bone Steak nicht verbrennt. Platzieren sie es daher nicht direkt über den Hitzequelle.
4. Nach ca. 20 Minute pro Seite muss das Fleisch zunächst für 5-10 Minuten ruhen. Schneiden sie das T-Bone erst kurz vor dem Servieren an, da sonst wichtige Fleischsäfte austreten und das Steak abkühlt.
5. Trennen sie nun das Fleisch von dem Lendenknochen und würzen sie es mit Pfeffer